Inhalt - Erfolgreiche Rückkehr in den Berufsalltag

Erfolgreiche Rückkehr in den Berufsalltag

Personen, die ihre Arbeitsfähigkeit vorübergehend eingebüsst haben, erhalten in der BSZ Schübelbach die Möglichkeit, ihre Einsatzfähigkeit und Belastbarkeit wieder dahingehend zu verbessern, um in den ersten Arbeitsmarkt zurückzukehren. In enger Zusammenarbeit mit der IV-Stelle und allenfalls psychologischen Betreuungspersonen werden die Mitarbeitenden auf eine berufliche Eingliederung vorbereitet. Durch individuelle Begleitung und Job Coaching schaffte es die Lehrperson Annelies Inglin nach ihrem Burnout beruflich da anzuknüpfen, wo sie drei Jahre zuvor krankheitshalber aufhören musste. Heute arbeitet sie wieder in einem 75% Pensum als Lehrperson und Schulsozialpädagogin.

Zum vollständigen Artikel >