Inhalt - Mitteilungen

  • 02. Dezember 2017

Neu auch Verkäuferlen nach Herzenslust!

Neu wird die Kinderschaukel «Gigampfi» der BSZ Stiftung im Handumdrehen zum Verkäuferliladen.

Die beliebte Kinderschaukel «Gigampfi» der BSZ Stiftung wird mit dem neu entwickelten Bausatz zum attraktiven Verkäuferliladen. Einfach die Schaukel auf die Seite kippen, Aufsatz festschrauben – fertig! Genau so schnell lässt sich der Laden auch wieder abmontieren. Die originelle Erweiterung verwandelt die vertraute Schaukel in ein weiteres Spielzeug, das Kinderherzen seit Generationen höher schlagen lässt. Platzsparend und in solider Fertigung kommt es dem phantasievollen Spiel der Kinder entgegen.

Spielspass über viele Jahre hinweg
Seit der Lancierung vor rund einem Jahr wurde die Holzschaukel «Gigampfi», die in den Werkstätten der Schwyzer BSZ Stiftung gefertigt wird, bereits über 250 Mal in die ganze Schweiz verkauft. Es ist das beliebteste Produkt im Online Laden der BSZ Stiftung – nicht ohne Grund. Dank des klugen Designs kann das «Gigampfi» bereits für die Kleinsten als Wiege benutzt werden. Sobald die Kinder anfangen, sich aufzurichten, gibt die Schaukel Halt und regt das Gleichgewicht an. Gewinnt das Kleinkind an Gehsicherheit, macht das «Gigampfi» jeden Spielspass mit und unterstützt dabei die Motorik. Mit dem neu erhältlichen Aufsatz werden auch die für die kindliche Entwicklung wichtigen Rollenspiele wie das Verkäuferlis gefördert. Ein nachhaltiges Spielzeug, das die Familie viele Jahre begleitet.

Das ideale Geschenk zu Weihnachten
Der Aufsatz «Verkäuferliladen» ist separat für CHF 89.00 oder  zusammen mit dem «Gigampfi» zu einem Vorzugspreis von CHF 228.00 erhältlich. Produziert werden die trendigen Produkte vollständig im Kanton Schwyz, in den Werkstätten der BSZ Stiftung, wo Menschen mit einer Beeinträchtigung arbeiten und ausgebildet werden. Die Schaukel und der Kaufladen werden aus Ahorn-, Pappel- und Birkenholz hergestellt. Die verwendeten Farben und Lacke sind ungiftig und speichelecht. Das Holzspielzeug ist geprüft nach der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit EN 71, Teil 3.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten sind im Webshop der BSZ Stiftung ersichtlich:
http://shop.bsz-stiftung.ch

Medienmitteilung «Neu auch Verkäuferlen nach Herzenslust!»