Inhalt - Mitteilungen

  • 10. August 2018

Das BSZ «Gigampfi» jetzt auch im XL Format

Ob als Liegestuhl, Höhle oder Schaukelspass – dieses Spielzeug hat es in sich.

Das beliebteste Produkt der BSZ Stiftung ist unbestritten die Kinderschaukel «Gigampfi». Bereits 300 Stück verliessen die Stiftung im Kanton Schwyz, um Familien und Kinderkrippen in der ganzen Schweiz Freude zu bereiten. Der Spielspass nimmt nun neue Dimensionen an: ab sofort gibt es die Schaukel im XL Format, so dass mehrere Kinder gleichzeitig damit spielen können.

Vielfältig einsetzbar
Als Liege bietet die Schaukel genug Platz für eine erwachsene Person und ein Kind – so wird das allabendliche Vorleseritual wiegend leicht unterstützt. Doch mit dem Schaukeln alleine ist es nicht getan. Umgedreht verwandelt sich das Gigampfi in eine variantenreiche Spielhöhle, über die es sich lustig klettern und rutschen lässt. Individuell mit Decken und Tüchern ausgekleidet, kann die Höhle auf spielerische Art eine Leseecke oder einen Ruheort umfunktioniert werden.

Modernes Design
Dank des klugen Designs entspricht die Schaukel mehreren Bedürfnissen gleichzeitig. Sie fördert Motorik, Phantasie und Spiel; kann als Spielzeug, Raumtrenner und Liege eingesetzt werden. Den Verwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.
Produziert wird die trendige Schaukel vollständig im Kanton Schwyz, in den Werkstätten der BSZ Stiftung, wo Menschen mit einer Beeinträchtigung arbeiten und au  sgebildet werden. Die Schaukel wird aus Ahorn- und Birkenholz hergestellt. Die verwendeten Farben und Lacke sind ungiftig und speichelecht. Das Holzspielzeug ist geprüft nach der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit EN 71, Teil 3.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten sind im Webshop der BSZ Stiftung ersichtlich:
http://shop.bsz-stiftung.ch

Medienmitteilung «Das BSZ Gigampfi jetzt auch im XL Format»