Inhalt - Mitteilungen

  • 10. September 2020

Zusammenarbeit mit Gelbart AG

BSZ Mitarbeitende produzieren multifunktionale Passteile für die Individualisierung von Rollstühlen für die Firma Gelbart AG.

Seit über 10 Jahren arbeitet die  BSZ Stiftung eng mit der Gelbart AG zusammen. Gemeinsam wurden multifunktionale Passteile für die Individualisierung von Rollstühlen entwickelt. Unter dem Slogan «360 Grad Inklusion» wurde ein Film produziert.

Einmalige Videogeschichte

Menschen mit Beeinträchtigung fertigen die CNC-gefrästen Teile in Steinen SZ. Bei Gelbart werden die Passteile für Individualanpassungen an Rollstühlen und Therapiegeräten verbaut. Das Produkt wird schliesslich dem Kunden, einem Menschen mit körperlichen Einschränkungen übergeben. Dieser Wertschöpfungskreislauf zeigt «360 Grad Inklusion» pur! 

Die ORTHO-TEAM Gruppe ist ein offener Arbeitgeber für Menschen mit körperlichen Einschränkungen und ein idealer Arbeitgeber für Menschen aus jedem kulturellen Hintergrund. Eine Selbstverständlichkeit seit der Gründung der Gelbart AG im Jahre 1964 und dem ORTHO-TEAM 1991.

Die BSZ Stiftung freut sich sehr, mit so engagierten Partnern wie die Gelbart AG zusammenzuarbeiten!